Mors Discordiae per Ira
Taucht ein in die Welt einer großen Insel, die noch nie vorhergesehene Bedrohungen erlebt. Steig ein, als ein Held oder vielleicht doch nur als normaler Mensch um den Verlauf der Geschichte noch einmal zu ändern.

Oder bist du schon dabei? Dann melde dich an oder logge dich ein!



 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Teilen | .
 

 Epilog - Radiant Garden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 7:08 am

2 Wochen später

Ienzo ging mit Ayleen in der Stadt spazieren. Es war ein sonniger Sommertag in der Stadt, viele Leute waren auf den Straßen und beschäftigten sich mit allem möglichen. Manche hatten wieder ihre kleinen Stände oder Läden aufgemacht, andere kauften genau dort ein. Manche gingen, wie die beiden auch, einfach spazieren. Alle lächelten und schienen glücklich. Das Wasser war warm und manche Kinder spielten in dem Brunnen. Besorgte Eltern achteten sorgsam auf ihre Kleinen.

Ienzo genoss die Freizeit mit ihr. So viel hatte er nicht davon, denn auch er musste wieder arbeiten. Doch wenn er mal etwas Freizeit bekam, teilte er sie mit Ayleen.

"Möchtest du etwas haben? Manche haben echt faszinierende Sachen hier.", fragte er sie und lächelte ebenfalls. Das gute Wetter brachte auch gute Laune mit sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 7:14 am

Ayleen lächelte Ienzo an.
Sie trug ein Kleid und ihre Haare wehten durch den Wind. Sie schüttelte aber dann den Kopf etwas. Sie hatte eine Handtasche um aus der ein Block herausragte. Sie hatte ihr altes Hobby wieder aufgenommen, dass sie damals in ihrer Heimat immer praktizierte.

"Ach, ich brauche im Moment nichts. Ich möchte einfach nur ein bisschen den Garten besuchen gehen. Du weißt doch das ich dort gerne zum Zeichnen hin gehe."

Sie ging mit ihm dann zu dem alten Garten. Dort war es immer ruhig.
Sie ging zusammen mit Ienzo auf den Platz doch plötzlich sah sie etwas in der Nähe des Brunnens. Dort lagen scheinbar zwei Personen am Boden.
"Huh? Siehst du das auch?"

Sie löste sich von der Hand des Jungen und rannte ein Stück vor um besser erkennen zu können, wer da lag. Als sie aber dann sah wer die beiden Gestalten waren, blieb sie stehen.
"Ienzo?! Komm schnell her!", rief sie überrascht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 7:35 am

Er war etwas verwirrt, zuerst hatte er die beiden gar nicht gesehen. Doch als Ayleen ihn dann in dem Ton rief, und er kannte den Ton wirklich gut, ahnte er etwas. Und Hoffnung blitzte in ihm auf. Er lief schnell zu Ayleen und dann erkannte er die beiden. Es waren sie wirklich. Lauriam und Aeleus... Beide lagen mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden und bewegten sich kein Stück. Er kniete sofort vor den beiden.

"Hey, könnt ihr mich hören?", fragte Ienzo etwas lauter. Zuerst hörte man gar nicht und dann ein schmerzerfülltes Knurren.
"Ich hab gesagt, dass du nicht... schreien sollst.", grummelte Aeleus, bewegte sich aber noch immer nicht.
"Wir beide haben nen Schädel... Scheiße...", fluchte er, bewegte seinen Arm und brachte die Bewegung nicht zu Ende, weil er unter Schmerzen wieder knurrte. Doch Ienzo freute sich riesig, nahm Ayleen in den Arm, nahm sie einmal hoch und drehte sich mit ihr. "Manus hatte Recht!", sagte er und küsste sie einmal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 7:42 am

Lauriam trug wieder seine normalen Klamotten. Die Strickjacke und die Jeans, jedoch seine Haare waren offen. Er ächzte etwas unter Schmerz, war aber scheinbar bewusstlos. Ayleen's Herz hüpfte vor Freude als sie die beiden sah. Sie umarmte Ienzo noch einmal als dieser sie wieder runter gelassen hatte.
"Ein Glück..", flüsterte sie.

Dann löste sie sich von ihm und kniete neben den beiden, wo sie eine Hand auf einen legte und die Augen schloss. Dann wurde ihr Blick aber ehe nachdenklich, trotz der Freude und sie sah dann zu Ienzo.
"Lass uns Manus bescheid sagen. Die beiden brauchen dringend medizinische Hilfe."

Dann sah sie aber wieder zu Lauriam und strich ihm über den Kopf.
Ihr stiegen Tränen in die Augen. Tränen der Freude.
"Gott sei dank.. Gott sei dank habt ihr es geschafft."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:01 am

Ienzo holte den blauen Stein aus seiner Tasche und kontaktierte Manus. Dieser kam nach wenigen Minuten, in denen sich Ienzo ebenfalls zu Ayleen herunter gekniet hatte und versuchte die beiden irgendwie ein wenig zu heilen, mit der ganzen Mannschaft an. Diese hatten Tragen dabei. Ein paar Leute waren ihnen gefolgt, Schaulustige. Und als sie erkannten, wer da lag fingen sie laut zu jubeln an. Anscheinend war ihre Tat nicht unbemerkt geblieben.
Manus wies seine Truppe an, die beiden mit größer Vorsicht auf die Tragen zu legen. Für Aeleus brauchten sie gleich alle, damit sie den bewegungsunfähigen erfolgreich hoch hieven konnten. Sie wurden gleich in den Krankenflügel getragen. Manus blieb bei den beiden.
"Entweder sie hatten ziemlich viel Glück, oder das Schicksal hat noch etwas mit ihnen vor.", sagte er, während er ihnen nachschaute.
"Ich denke es ist etwas von beidem."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:08 am

"Ist doch egal! Hauptsache sie sind wieder da!", sagte sie voller Glück.

Sie legte beide Händen auf den Mund und ihre Freude war aus ihrem Gesicht zu lesen.
Sie war aber auch etwas besorgt. Sie hatte gespürt wie es Lauriam ging.

Sein Herz war schwach und gab ihm kaum Kraft zu atmen. Auch merkte sie, dass sein Geist unruhig war und er schmerzen hatte. Alles in allem war er recht instabil, aber sie wusste das er es schaffen würde. Sie wusste es einfach.

Sie nahm dann Ienzo an der Hand.
"Gehen wir am besten zu ihnen und leisten ihnen Gesellschaft. Das wird ihnen bestimmt auch helfen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:14 am

Ienzo nickte, ebenfalls sehr erfreut über die Wiederkehr der beiden. Er nahm sie wieder an die Hand und folgte dem Trupp. Manus ging neben ihnen und schien tief in Gedanken versunken. Wann war er das eigentlich mal nicht?
"Wie habt ihr sie gefunden?", fragte er dann, während sie schnellen Schrittes zum Schloss liefen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:17 am

"Ich wollte mit Ienzo zusammen in den Alten Garten gehen und plötzlich lagen sie dort."

Sie lachte etwas.
"Das Schicksal ist wirklich auf unserer Seite wie es aussieht."

Ayleen war so froh ihren Bruder wieder zu haben. Die ersten paar Tage hatte sie immer sehr viel geweint durch den Verlust. Hatte immer darauf gehofft ein Zeichen zu bekommen. Hatte gehofft er würde in der Türe des Schlosses auftauchen, zusammen mit Aeleus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:23 am

Und jetzt waren die beiden einfach da. Zwar vollkommen kraftlos und kaputt, aber sie waren da. Und das war momentan das Beste, was ihnen hätte passieren können. Plötzlich zeichnetet sich Schrecken in Ienzo's Gesicht. Wie würde Lauriam reagieren, wenn er als Jemand erfuhr, dass er mit seiner Schwester... Er dachte den Gedanken nicht zu Ende, sondern sendete sein letztes Gebet.

"2 Wochen... Das ist eine sehr kurze Zeit. Es wundert mich, dass sie so schnell wieder aufgetaucht sind. Ich dachte immer, dass das länger dauert.", sprach Manus seine Gedanken aus. Dann grinste er aber.

"Jetzt müssen wir ihnen, wenn sie wieder bei Bewusstsein sind und halbwegs Kraft haben, ordentlich in den Arsch treten, dass sie uns so einen Schrecken eingejagt haben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:28 am

Ayleen nickte auf Manus's Aussage und sah dann aber verwirrt zu Ienzo.
"Alles Okey, Süßer? Du siehst ein bisschen Blass aus.", fragte sie etwas verwirrt als sie seinen Blick so bemerkte.

Sie strich ihm ein bisschen über die Wange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:32 am

Ienzo lachte ein wenig, doch es klang mehr panisch als alles andere.
"Ich habe gerade darüber nachgedacht, wie dein Bruder darauf reagieren wird, wenn er wieder bei Bewusstsein ist und sich erinnert, dass wir beide zusammen sind.", sagte er ehrlich und kratzte sich am Hinterkopf.

Manus lachte laut auf. "Er wird dir den Kopf abreißen, ich schwör's dir.", sagte dieser sichtlich amüsiert, Ienzo sah ihn mit noch mehr Schrecken an. " Danke für die aufmunternden Worte.", beklagte er sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 8:35 am

Ayleen kicherte etwas.
"Du bist echt süß, Ienzo."

Dann sah sie zum Schloss das sie fast erreicht hatten und kicherte noch einmal.
"Ja, er wird wahrscheinlich ausflippen, aber ich bin ja auch noch da. Und wenn ich den Schmollmund aufsetzte, kann er meistens nicht anders als nachzugeben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 9:23 am

Jetzt lachte er wirklich.
"Okay, wenn du das sagst, dann darf ich womöglich noch etwas länger auf dieser Welt verweilen.", lachte er und Manus auch. Sie näherten sich dem Schloss und gingen durch die Eingangstür die Korridore entlang zum Krankenflügel. Keiner war in den Korridoren zu sehen, was alle gleichermaßen verwirrte. Normalerweise waren die Gänge immer voll. Seit Manus wieder da war, hatte auch eigentlich jeder etwas zu tun. Doch hier waren alle wie vom Erdboden verschluckt.

"Was ist denn hier schief?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 9:27 am

Ayleen blinzelte verwundert. Dann atmete sie tief durch.
"Ich kann mir schon denken wo sie sind. Du weißt ja wie neugierig manche sein können."

Sie war zwar erst 2 Wochen dort, doch sie verstand schnell wie Manus's Angestellten tickten.
Sie ging zum Krankenflügel und öffnete die Türe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 9:35 am

Drinnen herrschte ein Lautstärkepegel, der für Ienzo kaum auszuhalten konnte. Wie musste es dann für Aeleus sein? auf jeden Fall waren alle in heller Aufregung, dass sie Helden wieder da waren.

"RUHE!", brüllte Manus kurz und jeder schwieg still. Er bahnte sich einen Weg durch die Menge und kam an dem Krankenbett der Beiden an. Dort legte er einmal die Hand auf Lauriams und Aeleus' Stirn und nickte. Ienzo war ihm gefolgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 9:39 am

Ayleen drängelte sich durch.
"Ey! Jetzt macht doch mal platz!"

Sie schob noch Droul zur Seite und nahm dann am Bett bei Lauriam Stellung. Sie legte eine Hand auf die ihres Bruders und hielt sie fest.

Lauriam war immer noch nicht bei Bewusstsein. Es war schon fast mit einem Koma vergleichbar. Ihm wurde auch schon eine Atemmaske aufgesetzt, da er sonst nicht genug Luft bekommen würde bei der schwachen Herzfunktion die er gerade hatte.
Dann sah sie erwartungsvoll zu Manus.
"Und?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 10:26 am

Wieder wurde Manus etwas lauter, damit alle es hörten.
"Wenn hier nicht so viele Menschen wären, dann könnten sie es vielleicht schaffen.", sagte er nachdrücklich und alle verschwanden langsam aus dem Raum. Und als wirklich alle weg waren seufzte Manus.
"Die Luft ist rein.", wisperte er und genau in diesem Moment richtete sich Aeleus auf.
"Sind endlich alle weg? DAS war ja mal ne Aktion, das sag ich euch.", zeterte er, als wäre nie etwas passiert. Dann verdrehte er plötzlich die Augen. "So... müde." und klappte wieder nach hinten um. Das Bett knirschte ordentlich unter dem Gewicht. Ienzo sah ihn nur mit großen Augen an, ungläubig, dass das gerade passiert ist.

"Lauriam... bist du auch-?", wollte Ienzo fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   So März 10, 2013 10:32 am

Ayleen sah verdutzt zu Aeleus und dann zu ihrem Bruder, als Ienzo ihn fragte.

Dieser öffnete ein Auge um sich davon zu überzeugen, dass wirklich alle weg waren und atmete dann erleichtert aus.
"Na endlich.. diese... Nervensägen."

Seine Stimme klang schwach, aber er war schonmal bei Bewusstsein.
Ayleen sah ihren Bruder an und auch sie atmete erleichtert aus.
Lauriam schloss dann die Augen für einen Moment und drehte dann den Kopf etwas zu seiner Schwester, wo er sie dann ansah. Ein leichtes lächeln zeichnete sich auf sein Gesicht.

"Hey... Schwester.. Wie geht es dir?"
Ayleen lächelte zurück und hielt seine Hand nun auch mit ihrer anderen fest.
"Mir geht es gut."

Sie war so glücklich ihn zu sehen.
"Ah.. das freut mich..."

Dann sah er zu Ienzo rüber. Er hatte also wirklich nur so getan, als wäre er bewusstlos, jedoch die Hilfe des Atemgerätes schien er wirklich zu brauchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   Mo März 11, 2013 1:15 am

Ienzo schüttelte den Kopf und lachte dann. Die beiden würden ihn immer wieder schocken, das würden sie alsbald zurück bekommen. Rache war süß, vor allem wenn sie spaßig gemeint war. Und Lauriam könnte er vielleicht auch noch einmal ärgern.

"Ihr solltet euch erstmal wiede erholen, dann müssen woir ein Hünchen mit euch rupfen. Lariam nimm dir ein Beispiel an Aeleus, der macht es richtig. Wenn du bei Bewusstsein bist, wird er sich schneller erholen als du.", lachte der Junge und verschränkte die Hnde hinter de Kopf.

Manus legte Lauriam das Gerät in die Hand, damit er sich selbst damit versorgen konnte, wenn er es brauchte.

"Dann lassen wir unseren Helden mal ihre Ruhe. Kommt mit, ich habe Arbeit für euch.", sagte Manus dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   Mo März 11, 2013 2:15 am

Ayleen kicherte etwas durch Ienzos Aussage und Lauriam grummelte nur wütend.
"Du und dein loses Mundwerk."

Er setzte sich die Atemmaske auf und schloss dan die Augen um zur Ruhe zu kommen.
Ayleen strich ihm noch einmal über den Kopf.
"Ruh dich aus, okey?"
Dieser winkte nur ab.

Dann ging sie zu Ienzo und nahm dessen Hand.
"Lassen wir sie erst einmal schlafen. Sie brauchen erst einmal Zeit für sich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   Mo März 11, 2013 2:46 am

Ienzo nickte ihr zu, wandte seinen Blick aber noch einmal zu Lauriam und Aeleus. Eine kleine Träne des Glücks rann ihm über die Wange. Er hatte die beiden wirklich vermisst. Und er war wirklich froh, dass sie wieder da sind.
"Wir kommen bald wieder.", sagte er zu den beiden, dann verließ er mit Ayleen den Raum. Als sie wieder durch die Korridore gingen. Er fragte sich, welche Aufgabe wohl Manus für sie hatte. Er würde wohl in seinem Zimmer auf sie warten.


Aeleus brummte Ab und An beim Schlafen, als würde er träumen. Ob es gute oder schlechte Träume waren, vermochte keiner zu sagen. Doch er schien sich von den Qualen zu erholen.

In seinem Traum saß er zusammen mit Lauriam in Twilight Town auf dem Bahnhofsgebäude und sie betrachteten beide den Sonnenuntergang. Es waren noch 2 weitere, kleinere Gestalten bei ihnen, die er jedoch nicht erkannte. Aber der Augenblick war schön und ruhig, voller Licht und Hoffnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   Mo März 11, 2013 3:07 am

Ayleen ging mit Ienzo zusammen mit Manus aus dem Zimmer. Sie sah noch einmal zu ihrem Bruder und lächelte.

Endlich hatte sie ihn wieder.

Lauriam schlief recht schnell ein, aber das was er träumte war eine wiederspiegelung von dem was er in Shades Gefangenschaft erlebt hatte. Seine Mine blieb unverändert, aber man sah, das sein Schlaf nicht sonderlich erholsam war.
Noch lange würden ihn diese Qualen verfolgen... noch lange würde er mit diesen Erinnerungen leben müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   Mo März 11, 2013 3:20 am

Dort wartete Manus bereits. Er saß an seinem Schreibstich, hatte die Ellbogen auf dem Tisch und sah die beiden mit einem Lächeln an. Seit Shade weg war und er wieder nach Radiant Garden gekommen war, hatte er immer gute Laune. Auch wenn die Narbe über sein Auge geblieben war, es schien ihn kaum zu beeinflussen.
"Setzt euch erst einmal. Ich will euch in Ruhe erklären, was ihr machen sollt. Wollt ihr einen Tee?", fragte er freundlich.


Nach ein paar Minuten wachte Aeleus plötzlich auf. Er blinzelte zuerst ein wenig, dann erinnerte er sich wieder was passiert ist und besann sich auch wieder seiner Situation. Er wollte einen Arm heben, doch es ging kaum, so schwach war er momentan und so groß waren die Schmerzen. Er konnte gerade so seinen Kopf drehen um zu seinem Freund zu schauen.
"Hey... bist du wach?", fragte er leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   Mo März 11, 2013 3:39 am

Ayleen setzte sich auf einen Stuhl und nickte lächelnd.
"Ein Tee wäre echt super nett. Danke."


Lauriam wachte langsam auf als Aeleus ihn ansprach. Er öffnete die Augen etwas und nahm das Atemgerät ab. Er war froh darüber das er geweckt wurde. Sein Traum wurde nähmlich schon immer grauenhafter.
"Jetzt bin ich es.", antwortete er schwach und drehte seinen Kopf zu dem Hünen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   Mo März 11, 2013 4:53 am

Manus setzte besagten Tee auf und wartete schnell, bis das magische Feuer das Wasser zum Kochen brachte. Dann nahm er 3 Teebeutel, setzte sie in das noch siedende Wasser und gab sie dann Ienzo, Ayleen und stellte eine Tasse auf seinen eigenen Platz. Dann setzte er sich wieder.
"Eure Heldentaten sind in allen Welten nicht unbemerkt geblieben. Ihr werdet als Retter aller Welten gefeiert. Und da jetzt auch die anderen beiden wieder da sind, soll ein Fest vorbereitet werden. In allen Welten. Ich habe schon anderen Sprechern anderer Welten Bescheid gegeben. Ihr sollt euch um das Fest hier kümmern. Verteil Aufgaben an die Bürger, leitet alles, damit nichts ins Chaos verfällt.", erklärte er und sah auf seinen Tee, der langsam seine gewünschte Farbe annahm.

Aeleus lachte einmal, was er sofort bereute, denn es schmerzte.
"Entschuldige, ich wollte dich nicht wecken.", sagte er, als er sich wieder beruhigt hat. Er lächelte etwas schwach, dann schloss er einmal kurz die Augen.
"Ist zwar schön, dass wir wieder da sind, aber ich hatte es mir weniger schmerzhaft vorgestellt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Epilog - Radiant Garden   

Nach oben Nach unten
 

Epilog - Radiant Garden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Little Garden(Zentrum)
» Levy McGarden
» Little Garden - Strand
» Urwald in Little Garden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mors Discordiae per Ira  :: Fanfiction :: Kingdom Hearts - Jiko/Sinist-