Mors Discordiae per Ira
Taucht ein in die Welt einer großen Insel, die noch nie vorhergesehene Bedrohungen erlebt. Steig ein, als ein Held oder vielleicht doch nur als normaler Mensch um den Verlauf der Geschichte noch einmal zu ändern.

Oder bist du schon dabei? Dann melde dich an oder logge dich ein!



 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Austausch | .
 

 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mo Feb 11, 2013 11:02 pm

Shade kam an einen Ort voller Dunkelheit. Überall herrschte Finsternis, kein Licht an diesem Ort. Nur schwarzes Feuer spendete ein klein wenig Licht. Es war eine dunkle Feste, in der er sich befand, einen Ort den er mittels purer Wilenskraft erschaffen hat, aber hatte dennoch Bestand als hätten es Menschen erbaut. Er warf Lauriam in eine dunkle Kammer und kettete ihn dort an.

"Was für ein nutzloser Fang... Aber bald werde ich ihn zu einer... nützlichen Waffe machen können... Die richtigen Mittel habe ich ja..", lachte er in sich hinein. Hinter ihm leuchteten 2 kleine Augen auf.

"Ayleen... Kümmere dich um ihn, wenn er aufwacht.", lachte er und erntete zustimmendes Kichern.

"Natürlich mein Meister.", antwortete eine kleine Mädchenstime.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mo Feb 11, 2013 11:16 pm

Lauriam kam nach einigen Minuten wieder langsam zu sich. Er regte sich für einen Moment und schüttelte kurz den Kopf. Dann öffnete er mit einem leisem ächtzen die Augen etwas.

Was... was ist passiert?

Plötzlich fiel ihm alles wieder ein. Der Kampf im Olymp, Sephiroth und Shade...

Sofort schreckte er hoch, musste aber feststellen, das es widerstand gab. Er sah zu seinen Händen. Er konnte im Dunklen die Ketten erkennen, die an seinen beiden Handgelenken fest gemacht wurden. Er versuchte sich zu lösen, jedoch erfolg los. Er war immernoch von Sephiroth's Zauber geschwächt. Die Ketten raschelten nur bei jeder Bewegung.

Dieser Mistkerl! Wo hat er mich hingebracht?!

Lauriam sah sich um. Er versuchte zu erkennen, wo er sich befand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mo Feb 11, 2013 11:27 pm

Lauriam sah nicht sehr viel. Selbst das wenige Licht, dass durch das Feuer verursacht wurde, spendete zu wenig Licht, dass er Einzelheiten hätte erkennen können. EWs gab nicht einmal ein Fenster, dass natürliches Licht hätte spenden können. Er spürte nur den kalten Stein auf dem er saß und die noch kälteren Ketten, die sich um seine Hand- und Fußgelenke schlangen. Sie waren nicht aus normalem Metall, sondern aus etwas anderem, härteren. Shade war vorsichtig genug, Lauriam nicht zu unterschätzen.

Doch er spürte noch eine andere, bekannte Anwesenheit. Doch irgendwie war sie verändert und doch so fern.

"Versuch erst gar nicht irgendetwas zu machen, es bringt dir nichts.", sagte ein Mädchenstimme. Irgendwo her meinte Lauriam diese Stimme zu kennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mo Feb 11, 2013 11:33 pm

Lauriam stoppte seine Ausbruch Versuche und sah dort hin, wo er die Stimme vernahm. Seine Mine zeigte Ernst.

Diese Stimme.. ich kenne diese Stimme.. aber ich kann sie im Moment nicht zu ordnen.

"Als ob ich so einfach aufgeben würde.", kam mit kalter Tonlage zurück.
"Ihr werdet mich nicht für immer hier einsperren können. Ich werde schon einen Weg finden zu entkommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 12:01 am

Die klare Stimme lachte bitter. Dann kam sie näher. Sie beugte sich ein wenig zu ihrem Gefangenen, jedoch konnte er noch immer nicht erkennen um wen es sich handelt.

"Ich lasse dich mal im Glauben...", hauchte sie, schon fast erotisch. Dann stand sie wieder auf und entfernte sich ein wenig.

"Ich sage dir wo du bist: Du bist in der Festung meines Meisters. Und die liegt irgendwo in irgendeiner Welt, aus der du nie fliehen kannst. Deinen Stein haben wir dr auch abgenommen, also denke gar nicht erst dran.", erklärte sie.

Dann lachte sie wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 12:12 am

Lauriam fluchte innerlich. Ohne den Stein konnte er nicht zwischen den Welten wechseln. Das bedeutet, er war wirklich in dieser Welt gefangen.

Er verzog die Mine für einen Moment. Dann aber schmunzelte er kurz darau und sprach mit einer ruhigen Tonlage weiter.
"Deines Meisters? Bist du etwa auch eine seiner Marionetten? Und was erhofft ihr euch davon, wenn ihr mich hier fest haltet? Glaubt ihr etwa, Aeleus und Ienzo wären ohne mich weniger Gefährlich?"

Er beugte sich etwas nach vorne.
"Auch wenn ihr mich ausschaltet, wird das nichts daran ändern, das euer Plan zum scheitern verurteilt ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 12:41 am

"Ausschalten? Nein, das wäre ja viel zu schade. Dich können wir anders verwenden. Und im Gegensatz zu den Splicern habe ich noch einen eigenen Willen. Ich diene ihm freiwillig. Er hat mir das Leben gerettet und hat mich aufgezogen. Er hat mir alles beigebracht was ich jetzt kann.", erklärte sie. Ein wenig Stolz schwang in ihrer Stimme mit. Ähnlich, wie Lauriam es immer tat.

Sie bewegte sich schnell zur Tür, es klapperte ein wenig, als sie sich bewegte. Sie trug eine Rüstung. Sie schaute durch den kleinen Schlitz, der an der Tür angebracht war. Draußen patroullierten Wachen.

"Selbst wenn du es schaffen würdest aus deiner Zelle auszubrechen... Die Wachen würden sofort Alarm schlagen und dann wärst du schneller wieder in Gefangenschaft als du Kingdom Hearts sagen kannst.", untermalte sie noch einmal ihre Überzeugung.

"Du hast folgende Möglichkeiten. Entweder du schließt dich uns freiwillig an, oder du wirst die schmerzvollsten Qualen erleiden, die du je erlebt hast."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 12:54 am

"Dein Leben gerettet? Pah.. Shade betrügt, Hintergeht und bringt Leid über andere. Ich weiß zwar nicht wer du bist, aber ich kann dir sagen, dass du nur seine Marionette bist und nichts weiter. Sobald er keinen Gebrauch mehr für dich hat.. wird er dich fallen lassen... dich wahrscheinlich sogar töten.", sagte er mit ruhiger und kalter Stimmlage.

Sein Blick wurde Finster und er wurde nun auch etwas lauter..
"Und ich werde mich euch niemals anschließen... lieber würde ich sterben als das Werkzeug dieses MONSTERS zu werden!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 1:07 am

Das Mädchen lachte wieder. Dann hob sie klappernd einen Arm. Ein heller Feuerball erschien in ihrer Hand und erleuchtete das Zimmer. Lauriam wurde zunächst geblendet, seine Augen müssten sich erst an die Helligkeit gewöhnen und schmerzten. Als sein Blick langsam wieder klarer wurde blickte er auf ein Gesicht, dass er kannte.

Pinke lange glatte Haare waren zu 2 Zöpfen zusammen gebunden, die hinten an ihrem Rücken herunter hingen. Das Gesichtsmuster, die einzelnen Bereiche ihrer Miene glichen der von Lauriam auf erschreckende Art und Weise. Doch ihre Augen waren rot glühend, gefährlich. Die Gestalt die vor ihm stand war in eine schwarze Rüstung gehüllt, die ein wenig an die von Vanitas erinnerte. Nur das sie den weiblichen Körperformen angepasst war.

Der Körper gehörte Ayleen... Seiner Schwester... Doch sie war nicht mehr das, was sie einmal war.

"Den Gefallen werde ich dir nicht tun. Du hast dich für die harte Tour entschieden. Mein Leid soll es nicht sein.", lachte sie bitter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 1:15 am

Lauriam sah von der Gestalt weg die sich im Raum befand, als diese den Feuerball erscheinen ließ, da das plötzliche Licht ihn zu stark blendete. Als er dann aber wieder sehen konnte, erstarrte er wie zu Eis. Er sah mit schock in den Augen wer vor ihm stand und ein kurzes schrecken-zeigendes Keuchen war von ihm zu hören.

Das... das ist unmöglich.

Plötzlich bekam er Kopf schmerzen. Weggesperrte Erinnerungen kamen ihm wieder hoch. Die Erinnerungen die Ienzo einst versiegelte. Es dauerte einen Moment bis die schmerzen nach ließen. Dann wurde sein Schock noch größer und er sah die Person vor sich einfach nur entsetzt an.

"..Ay..leen? Schwester..?"

Er konnte es einfach nicht fassen. Er wollte seine Hand zu ihr ausstrecken, aber die Ketten hielten ihn auf.

Was.. was hat Shade ihr angetan?! Er hat mich sogar belogen als er sagte er habe sie getötet!! Dieses Monster!!

Als er den Feuerball sah beugte er sich etwas nach vorne und Verzweiflung war nun in seiner Stimme zu hören.
"Warte! Erkennst du mich den nicht? Ich bin es! Lauriam, dein Bruder!"

Tu es nicht Ayleen... tu es nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 4:29 am

Sie drehte sich um und strahlte. Sie lächelte aus vollem Herzen. Ein grausames Lächeln...

"Ich weiß, das ist ja das schöne!", sagte sie, und freute sich, als hätte sie gerade ein Geschenk bekommen.

"Endlich kann ich wieder mit meinem großen Bruder spielen!", lachte sie, wie ein kleines Kind. Doch ihre Augen glühten nur noch finsterer und bösartiger. Shade hatte sie verändert... Was auch immer er mit ihr gemacht hatte... Es musste schon viele Jahre so sein. Wahnsinn stand ihr ins Gesicht geschrieben. Purer Wahnsinn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 4:36 am

Lauriam sah sie ungläubig an. Seine Pupillen zogen sich etwas zusammen. Reiner Schreck überkam ihn.

"Was.. hat er nur mit dir gemacht..?", murmelte er.

"Ayleen.. das bist nicht du..."

Er schüttelte den Kopf etwas.


In seinem inneren kochte ein solcher Zorn hoch, wie er ihn noch nie spürte, aber seine Angst und Verzweiflung waren im Moment stärker als sein Wunsch nach Rache.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 4:42 am

Sie lachte wieder und kam auf ihn zu. Ihr Gesicht war ganz nah an dem seinen.

"Oh Doch, das bin ich. In voller Gänze. Siehst du doch!", erklärte sie. Dann wandte sie sich wieder ab.

"Was darf ich denn wohl als erstes mit dir machen? Hmm.. Hast du einen Vorschlag, großer Bruder?"

Sie legte einen Arm in die Hüfte und tat so, als würde sie angestrengt nachdenken. Dabei kicherte sie immer wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 4:46 am

Er schüttelte wieder den Kopf.
"Das ist nicht wahr... Die Ayleen die ich kenne, würde nie jemandem aus Freude schmerzen bereiten wollen."


Lauriam versank aber dann etwas in Gedanken. War es vielleicht seine Schuld, dass seine Schwester zu diesem Monster geworden ist? Er konnte sie nicht vor den Herzlosen schützen...

Er schüttelte wild den Kopf.
"Ayleen. Stop diesen Wahnsinn! Bitte..."

Lauriam versuchte zu seiner Schwester durch zu dringen. Er hoffte das noch etwas von dem Mädchen in ihr war, das er kannte. Von seiner alles geliebten Schwester..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 4:50 am

Sie schwang um und ging mit vorwurfsvollen Schritten auf ihn zu. Ihre Stimme war hysterisch und überschlug sich, getrieben vom Wahn.

"ICH soll diesen 'Wahnsinn' stoppen? WER HAT MICH DENN IM STICH GELASSEN?! Du hast gesagt, dass du mich immer beschützen würdest, DU HAST DEIN VERSPRECHEN GEBROCHEN! Doch Shade hat mich gefunden... Und er hat mich gerettet!", schrie sie ihren Bruder an, mit Tränen in den Augen. Sie wischte sie weg.

"Ich kann mich keines Bruder entsinnen, der seine Versprechen bricht... Du bist nicht mehr mein Bruder...", fügte sie dann weitaus leiser, verbitterter an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 4:54 am

"DAS STIMMT NICHT!!", donnerte er zurück.

"Ich habe.. alles gegeben um dich zu schützen... ich habe mein Leben gegeben in der Hoffnung deines retten zu können.", redete er dann mit seiner normalen Stimmlage weiter.

Er sah in ihre glühenden Augen.
"Shade war für den Angriff auf unsere Welt verantwortlich. Er hat all diese Menschen getötet, Ayleen.."

Lauriam sah sie an mit tiefer Reue in seinem Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:00 am

"DU HAST VERSAGT! SIE ES EIN!", brüllte sie zurück. Die Tränen konnte sie nicht mehr zurück halten.

"Von deiner Lebensrettung habe ich nicht viel mitbekommen!", schrie sie ihn an. Wut und Verzweiflung zierten ihr eigentlich so schönes und makelloses Antlitz.

"Es ist mir gleichgültig was du erzählst, ich glaube es dir nicht! Sie an, was sie mit mir gemacht haben!"

Sie zog den Handschuh aus und zog die Rüstung so gut es ging ein wenig hoch. Darunter war die Haut vernarbt von Brand-, Stich- und Schnittwunden, kaum ein Fleck der unversehrt war. Sie striff den Handschuh wieder über.

"Narben können nicht lügen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:04 am

Als Lauriam die Narben sah, verzog sich sein Gesicht ungewollt.

Er hielt es nicht aus sie so zu sehen.
Sein senkte den Kopf und blickte auf den Boden.
"...Ayleen... es tut mir so Leid... du weißt gar nicht wie sehr..", konnte man etwas kleinlaut von ihm hören.

"Du bist das einzige.. was ich noch habe.. bitte verzeih mir.."
Er ballte seine Hände zu Fäusten und versuchte seinen Zorn zu unterdrücken. Sein Hass gegen Shade wuchs unaufhörlich immer weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:11 am

"Deine Entschuldigung macht das Vergangene auch nicht wieder weg.", sagte sie ebenfalls sehr leise. Dann grinste sie wieder breit und ihre Augen funkelten ungeduldig.

"Aber deswegen bist du ja auch hier. Ich werde dir zeigen, was du nicht verhindern konntest... an deinem eigenen Leibe!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:15 am

"Darum geht es dir also..? Um Rache?"

Er sah wieder zu ihr auf.
"Gerade du solltest wissen.. das so etwas keine Lösung ist.", murmelte er.
Lauriam senkte seinen Blick aber wieder.

"Tu was du nicht lassen kannst..."

Sein Kampfgeist schien ihn verlassen zu haben. Zu tief saß der Schmerz den er gerade spürte.

Aber in seinem inneren brodelte immer mir Dunkelheit auf. Sein Zorn und sein Hass wuchsen immer weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:25 am

"Ja, du bist wahrlich nicht mein Bruder. Dieser hätte lang nicht so schnell aufgegeben. Wie schade...", sagte sie, mit gespielter Trauer. Dann wurde der Feuerball kleiner und kleiner, bis er ungefähr der Größe eine Erbse entsprach. Dieser feuerte sie auf Lauriam ab. Es traf ihn an der Schulter und es brannte sich durch den Mantel und hinterließ einen schwarzen Fleck auf der Haut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:29 am

Lauriam zuckte nicht einmal als das Kleine Feuer ihn traf. Er hob seinen Blick einfach nur und sah seine Schwester mit diesem vorwürfigem Blick an. Es war kein Hass darin.. einfach nur trauer. Und den Schmerz den er durch ihre Worte zu spüren schien.

"Und meine Schwester.. hätte sich nie so manipulieren lassen. Sie wäre standhaft geblieben. Hätte niemals aufgehört zu kämpfen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:36 am

"Ich LASSE mich nicht manipulieren!", brüllte sie und schoss immer mehr winzige Feuerbälle auf ihren Bruder, der von ihnen förmlich durchlöchert wurde. Sie lachte noch immer irre. Dann, als sie mit den Feuerbällen aufgehört hatte, ging sie zu ihm und packte ihn am Kragen. Mit erstaunlich viel Kraft hob sie ihn an und presste seine Nase auf ihre.

"Ich war noch ein kleines KIND!", brüllte sie noch einmal, dann warf sie ihn gegen die Wand, an der er wieder auf den Boden rutschte. Sie wandte ihm den Rücken zu.

"Ich werde mir noch etwas schönes für dich überlegen, Bruderherz.", dann öffnete sie die Tür und verschwand in der Dunkelheit des Ganges vor ihm. Die Tür fiel wieder ins Schloss und er war wieder in Dunkelheit gehüllt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 5:44 am

Lauriam schrie laut als die vielen Feuerbälle ihn trafen. Bei dieser Menge half auch sein starker Wille nicht mehr die Schmerzen zu unterdrücken.

Feuer war nunmal seine Schwäche und das war auch sichtbar an seiner Haut zu erkennen. Dort wo die Feuerbälle trafen, färbte sich die Haut unangenehm schwarz und das Schwarz zog sich auch ein bisschen weiter über seine Haut. Sein ganzer Körper schmerzte und er ächzte noch einige male, bevor er die Zähne zusammen biss. Als Ayleen dann den Raum verlassen hatte, rutschte er noch ein Stück weiter nach unten, jedoch hielten die Ketten ihn in einer sitzenden Position.

Er hatte die Augen halb geöffnet und sah in die Dunkelheit vor sich.

Aeleus... Ienzo.. findet die Schlüssellöcher... zerstört die Auslöser.. haltet ihn auf...

Dann schloss er die Augen und versuchte sich zu entspannen und sich von dem Schmerz ab zu lenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 6:01 am

Die Schwärze schien langsam aber sicher, wie die zunehmend zehrende Kälte, sich in seinen Körper zu fressen und an ihm zu nagen. Das fehlende Licht hatte eine dunkle Wirkung auf den Assassinen.

Nach kurzer Zeit kam sie wieder rein, diesmal hatte sie etwas längliches in der Hand, was gewisse Ähnlichkeit mit einem kurzen Stab hatte. Es glühte leicht in der Dunkelheit und Lauriam spürte, dass eine unglaubliche Menge von Magie in diesem kleinen Gegenstand steckte.

"Na.. Weißt du was das ist?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   

Nach oben Nach unten
 

20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Aurora Boreal- Reise zum Ende der Welt
» Aurora Boreal- Reise zum Ende der Welt
» The Tribe - eine neue Welt *SPOILER*
» Ende einer kurzen Beziehung
» Welt der Katzen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mors Discordiae per Ira  :: Fanfiction :: Kingdom Hearts - Jiko/Sinist-