Mors Discordiae per Ira
Taucht ein in die Welt einer großen Insel, die noch nie vorhergesehene Bedrohungen erlebt. Steig ein, als ein Held oder vielleicht doch nur als normaler Mensch um den Verlauf der Geschichte noch einmal zu ändern.

Oder bist du schon dabei? Dann melde dich an oder logge dich ein!



 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Austausch | .
 

 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 8:49 am

Shade lachte etwas, und es klang sogar ehrlich.

"Nein, töten will ich dich nicht und deinen Körper aufreißen auch nicht. Jedenfalls nicht physisch. Aber Seelisch schon. Ist viel sicherer, versteht sich? Ich habe eine 2. Persönlichkeit entwickelt, die meinem Willen untersteht. Und genau diese werde ich dir einpflanzen und dominieren.", erklärte er sachlich. Er hatte einen zweiten Stein in der Hand, den er in die Maschine hinein steckte. Dann fing sie langsam zu brummen an.

"Und das hier ist ein Magieverstärker, er wird den Vorgang... absichern.", fügte er noch an.

"Bereit?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 8:53 am

Eine zweite...- Oh mein Gott...

"Bereit?"

"Bist du irre?!", polterte es aus ihm heraus, während er ein weiteres mal versuchte sich von der Halterung zu lösen.

Verdammt noch mal!! Ich brauche Hilfe!

Er sah dann zu dem Gerät das sich bereit machte.

Aeleus.. Ienzo.. Ayleen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 8:59 am

"Das fasse ich als Ja auf.", sagte er dann lachend und startete die Maschine nun ganz. Die Stacheln, die über Lauriams Brust waren, fingen sich an zu drehen und langsam auf und Ab zu stoßen, jedoch ohne, dass sie Lauriam berührten. Dabei wurden sie immer schneller und schneller.

"Viel Spaß und bitte nicht die Hände nach oben ausstrecken.", lachte er sarkastisch, dann legte er beide Hände auf das dazugehörige Feld...

Dunkle Blitze kamen aus den rotierenden Stacheln und drangen tief in Lauriam ein. Schmerz durchzuckte ihn. Die Schmerzen waren unvorstellbar, es fühlte sich so an, als würde etwas in seinem Inneren zerrissen werden und etwas ergänzt, auf brutale Art und Weise. Die Blitze durchzuckten ihn immer wieder und kurz bevor er glaubte, dass er es nicht mehr aushielt brach er ab.

"Du bist zäher als ich dachte..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 9:04 am

Als das Gerät begann zu rotieren war ihm Angst ins Gesicht gestanden. Doch als die Blitze ihn trafen, kam so großes Leid über ihn das er ungewollt immer wieder aufschrie. Er wand sich unter dem Schmerz etwas und die Qualen wurden so furchtbar, dass er wirklich glaubte, dass dies sein ende ist. Solchen Schmerz hatte er noch nie gespürt. Als die Maschine dann aber stoppte, neigte sich sein Kopf zur Seite und er sah mit aufgerissenen Augen ins nichts.

Er zuckte ab und zu mal und gab ein Schmerzgeräusch von sich, aber sonst war bei ihm keine Reaktion mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 9:11 am

Shade ging von der Maschine weg und sah sich Lauriam an. Er seufzte.

"Seelisch hat er eine Verteidigung, die ich schon lang nicht mehr gesehen hab... Körperlich ist er ein absolutes Weichei. Wenigstens konnte ich die Persönlichkeit einpflanzen. Sie ist nur noch nicht dominant... Das werde ich in der nächsten Sitzung korrigieren müssen.", sagte er mehr zu sich selbst. Dann sperrte er Lauriam in eine magische Kuppel. Er löste ihn von den Bändern, die ihn an den Tisch fesselten, danach packte er ihm am Nacken und trug ihn so durch die Gegend. Er warf ihn in eine neue Zelle und würde warten, bis er wieder aufwachte.

"So ein Versager.", sagte er noch, dann verschwand er wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 9:20 am

Lauriam kam erst nach ein paar Stunden wieder zu sich. Er rappelte sich langsam wieder auf, nahm die Wand als Hilfestellung.

Sein Körper fühlte sich furchtbar an. Er spürte immernoch etwas von dem Schmerz, spürte die Dunkelheit in seinem inneren.. und die Verbrennungen durch seine Schwester.

Er hielt sich an der Wand fest und schlug dann mit der anderen Hand dagegen.

Verdammt... verdammt noch mal...

Er rutschte dann an der Wand nach unten in eine kniende Position wo er schwer atmend verweilte.

Ich.. lasse mich nicht brechen... ich... ich..

Er krachte dann auf beide Arme.

Ich kann nicht mehr...

Seine Aura wurde sichtbar. Immer wieder blitzte Dunkle Energie an seinem Körper auf. Er verzog die Mine.

Die Finsternis.. wird zu stark. An diesem Ort gibt es kein Licht. Nichts an das ich mich klammern könnte um der Dunkelheit in meinem inneren zu entgehen.

Er legte eine Hand an seinen krampfenden Arm.
Um ihn herum war nur die Dunkelheit der Zelle.

In meinem jetzigem Zustand bin ich nicht in der Lage gegen Shade zu kämpfen. Ich bin ihm.. ausgeliefert.

Unter ihm tropften kurz darauf Tränen zu Boden und er lachte etwas bitter.

Ich bin wirklich Schwach geworden. Vater würde mich vierteilen wenn er mich so sehen würde. Und Mutter... Mutter würde versuchen mich aufzumuntern. So wie sie es immer tat.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 9:53 am

Lauriam hatte noch 2 Stunden Ruhe, bevor Shade wieder kam. Er machte die Zelle auf und dämmriges Licht fiel in den viel zu kleinen Raum.

"Na wenigstens bist du schon wach. Jetzt weiß ich warum ich das erste Mal gescheitert bin. Du warst ja noch geschwächt von deiner liebevollen Schwester. Das hatte ich vollkommen vergessen.", lachte er ein wenig bitter, dann schnippte er mit seinem Finger.

Wieder schien sich Lauriams Körper wie von selbst zu bewegen, wider seines Willens. Und dennoch hatte er nicht genügend Kraft gegen den Stein anzukämpfen. Wieder ging Shade in den gleichen Raum und wieder befahl er den Assassinen auf den Tisch unter der Maschine. Doch dieses Mal, nachdem er ihn festgebunden hatte, nahm er sich die Brandwunden vor. Er heilte ihn komplett und man konnte meinen, dass es ihm schon wieder gut ging, abgesehen vom seelischen Zustand.

"Aber komm nicht auf dumme Gedanken, der Stein ist viel zu mächtig, als dass du gegen ihn gewinnen könntest.", warnte der Dunkle noch einmal. Dann nahm er die Maschine wieder in Betrieb.

"Letztes Mal habe ich die Persönlichkeit erfolgreich eingepflanzt, aber noch nicht erfolgreich aktiviert. Das werde ich jetzt übernehmen. Mache dich bereit.", kündigte er an. Wieder setzte das Brummen ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 10:01 am

Lauriam sah Shade die ganze Zeit einfach nur finster an.

Als er dann ein weiteres mal unter die Maschine gespannt wurde und das Brummen hörte, fing er plötzlich an leise zu lachen.

"Als ob deine Worte.. mich davon abhalten würden gegen deine Erschaffung anzukämpfen. Ich werde nicht aufgeben.."

Er schloss dann die Augen.

Aeleus.. Ienzo.. Baut keinen Mist, okey?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 10:33 am

Er legte seine Hände wieder auf die Fläche und die Spitzen drehten und bewegten sich wieder. Ein kurzes düsteres Lachen von Shade und wieder fuhren die dunklen Blitze auf den Assassinen nieder. Wieder durschoss in der Schmerz und seine gerade schon fast wieder verheilte Seele wurde wieder gefoltert.

Das, was beim letzten mal eingesetzt wurde begann sich wieder von der Grundseele zu lösen und... sich um Lauriam zu schließen! Es wurde größer und größer und schien das eigentliche Wesen, den richtigen Lauriam zu erdrücken und zu ersticken. Es klammerte sich um ihn und zwang ihn nieder, zwang ihn zur Unterwerfung. Und immer wieder wurde dasselbe Mantra gepredigt, in seinem Inneren.

Gehorche Shade... Er ist dein Meister... Gehorche Shade... Er ist dein Meister...

Die Stimmen hörten nicht auf zu Reden, während immer mehr Blitze auf ihn einzuckten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 10:44 am

Lauriam kniff die Augen zusammen als die Prozedur begann und zuerst war ein qualvoller Schrei zu hören. Er wand sich etwas und versuchte gegen die Stimme in seinem inneren Anzukämpfen.

Nein... NEIN!!!

Er wehrte sich mit aller Kraft die er hatte.
Er spannte seine Arme an und versuchte sich ein weiteres mal von der Maschine zu lösen.

Lauriam biss die Zähne zusammen und unterdrückte seine Schreie für einen Moment.
Aeleus!! Findet die letzten Auslöser! Wenn ihr sie zerstört, habt ihr eine Chance gegen Shade!

Die Stimme begann aber seinen Verstand immer weiter in ihren Bann zu ziehen.
Mir kann man nicht mehr helfen... es liegt nun an euch.

Er schrie plötzlich auf und seine Augen begannen rötlich zu glühen.
Sein Verstand wurde immer weiter infiltriert. Die zweite Stimme übernahm ihn immer weiter, trotz seines innerlichen Kampfes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 10:56 am

Shade hörte nicht auf und machte erbarmungslos weiter, bis er selbst davon überzeugt war, dass die zweite Persönlichkeit die erste vollkommen übernommen hat.

Es war wie ein Schleier, der sich um den Verstand des Assassinen gelegt hatte. Ein Schleier, der ihn Shade als Meister darstellen ließ... Als sein Herr.

"Wer bist du?", fragte Shade den Benebelten. Er war darauf aus zu testen, ob er nun wirklich gebrochen war. Sonst würde er noch weiter machen müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 11:02 am

Lauriam atmete erst einmal erschöpft, als die Prozedur beendet war. Er sah dann zu Shade auf, als dieser ihm die Frage stellte.

Es dauerte einen Moment bis die Reaktion kam.

"Lau...riam..", antwortete der Angesprochene.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 11:07 am

Shade grinste etwas, war jedoch noch nicht überzeugt.

"Wem unterstehst du?", war seine nächste Frage und das war die Entscheidende. Wenn er falsch antwortete, würde er ihn noch weiter malträtieren müssen, auch wenn es ihn Nerven kostete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 11:10 am

Lauriam sah Schade für einen Moment einfach nur an. Seine roten Augen blitzten kurz auf, bevor er antwortete.

"Ich gehorche Shade. Meinem Herren."

Er ballte seine Hände zu Fäusten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 11:26 am

Shade's Grinsen wurde breiter, er löste die erste Fesser des Fußes seines neuen Sklaven.

"Und was ist deine Aufgabe?", fragte er, als würde er sich an den Antworten ergötzen. Er freute sich, dass sein Experiment geglückt. Bei Eraqus war es einfacher gewesen, denn er war ein Niemand geworden, sie waren einfach zu beeinflussen. Er würde Lauriam begleiten... Wenn er auf die Jagd ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 11:31 am

Lauriam's Blick wurde kalt.

"Töten...", kam in einer düsteren Tonlage als Antwort.

"Alles töten, was sich meinem Meister in den Weg stellt."
Sein Gesichtsausdruck wirkte plötzlich so emotionslos.

Dann wurde seine Aura sichtbar und er riss sich mit einem Ruck von den Fesseln los und rieb sich noch einmal kurz sein eines Handgelenk.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 11:34 am

Shade wich etwas zurück, grinste aber.

"Du bist wild und ungestüm, genau wie ich dich haben wollte. Folge mir, ich werde dir deine Utensilen zur Jagd mitgeben. Außerdem bekommst du für deine Jagd noch ein wenig Unterstützung. Es wird dich noch jemand begleiten.", sagte er und verließ die Kammer.

"Folge mir und merke dir die Pfade. Ich will nicht, dass du dich irgendwann hier verirrst.", rief er noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Di Feb 12, 2013 11:39 am

Lauriam fixierte ihn mit seinem Blick.
Er wollte zwar wissen, mit wem er noch Jagen sollte, aber er sparte sich diese Frage.
"Wie ihr wünscht, Meister."

Er stand dann auf und folgte Shade wortlos. Er sah sich auch immer wieder um, um sich den Weg zu merken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mi Feb 13, 2013 5:52 am

Nach einem mehr minütigen Marsch durch ein Labyrinth aus Korridoren, Gängen und Räumen kamen sie an einem sehr großen Raum an. Shade stieß die Türen auf und er befand sich, samt Lauriam, in seinen Gemächern. Diese waren, trotz der Größe, sehr voll. Ein kleines Bett, sonst ein riesiger Schreibtisch mit Dokumenten, unglaublich viele Regale mit diversen Büchern, einige weitere Tische mit allen möglichen alchemistischen und chemischen Instrumenten und noch sehr, sehr viel mehr. Er ging gezielt auf einen Schrank zu.

Er kramte gezielt etwas heraus und drückte es Lauriam in die Hand. Es war ein Kleidungsstück, welches vom Design her der von Riku-Ansem ähnelte, jedoch hatte es einen schwarzen Grund und violette pinke Linien, die sich wie Adern durch die komplette Rüstung zogen. Es war das gleiche Pink wie das Haar des Assassinen. Es schien wie für ihn gemacht. Dabei war auch ein Helm. Es sollte sein Antlitz verdecken, damit die 2 Freunde ihn nicht erkannten.

"Zieh das an, ich will sehen ob es zu dir passt.", sagte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mi Feb 13, 2013 7:05 am

Lauriam tat wie es ihm befohlen wurde und er zog die Rüstung über. Es war ein ungewohntes Gefühl eine solche Rüstung zu tragen.

Er bewegte sich etwas in ihe um ein Gefühl für das Material zu entwickeln. Er setzte dan noch den Helm auf und sah für einen moment auf seine eine Hand. Das kalte Metal an seinem Körper.. dieses Gefühl der bitterheit, das er spürte.. Dann sah er zu Shade und seine roten Augen leuchteten auf. Die Dunkelheit in seinem inneren wurde sichtbar. Sein Herz war gefangen in den Schatten.

Er wartete nun auf weitere Befehle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mi Feb 13, 2013 7:46 am

Shade betrachtete ihn ein wenig, dann nickte er. "Das wird gehen, so übel siehst du darin gar nicht aus.", meinte er, dann kramte er wieder in dem Schrank herum. Darin fand er eine kleine Phiole, die eine pechschwarze Essenz in sich trug. Er lächelte etwas, dann wandte er sich wieder zu seinem neuen Schüler zu.

"Gib mir deine Waffe. Keine Angst, ich werde sie etwas... optimieren.", sagte er und warf das Fläschchen einmal hoch und fing es wieder auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mi Feb 13, 2013 7:55 am

Lauriam ließ seine Waffe erscheinen. Die Klinge glühte violetartig für einen Moment. Dann wurde sie aber wieder normal. Jedoch war bei ihm ein zögern zu erkennen. Lauriam nahm sie waagerecht in beide Hände und reichte sie dann aber seinem Meister.

"Hier....mein Herr."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mi Feb 13, 2013 8:58 am

Shade nahm sie entgegen und wog sie etwas in seiner Hand. Er warf sie einmal in die Höhe und fing sie wieder auf.

"Eine wirklich gute Waffe, mit hoher Angriffskraft und Reichweite. Sehr ausgeglichen. Ich werde die Werte noch etwas optimieren.", erklärte er sein Vorhaben, dann öffnete er die Phiole und streute den Inhalt ein wenig über die komplette Sense. Zuerst schien es, als würde das Pulver nur daran haften. Doch dann zog es ein und die Waffe begann zu glühen.

Der lange grünliche Griff wurde langsam blasser und blasser, bis er ganz weiß war, das Ende des Stabes bekam an der gelben Stelle einen rötlichen Ton, während das schwarze noch schwärzer wurde. Die beiden kleinen Ringe am oberen Ende des Stabes pulsierten in einem hellen Grau-Ton. Die Klinge wurde an allen vorher pinken Stellen rot, an den gelben Stellen schwarz. Die eigentliche Klinge wurde an der Flachen Seite rot und an der Schneide wieder gräulich, flimmernd.

Shade gab sie ihrem Besitzer zurück.

"Deine Gracefull Dahlia soll nun den Namen Bloody Rose tragen...", sagte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com
avatar
Mephisto
Lok'shatíran
Lok'shatíran

Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 10.02.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mi Feb 13, 2013 9:04 am

Lauriam nahm die Waffe wieder an sich und sah sie sich genauer an.

"Bloody Rose...", wiederholte er leise.

Er fuhr mit der Hand über die Klinge und dann den Stab hinunter, wo er sie mit seiner freien Hand griff und nun beide Hände am Stab liegen hatte. Die Waffe verschwand dann wieder in der Dunkelheit.

Er sah dann wieder seinen Meister an und fixierte ihn etwas mit seinem Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sinist
das Team
das Team

Anzahl der Beiträge : 2080
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 27
Ort : Hannover/B-Town

BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   Mi Feb 13, 2013 9:16 am

Shade hielt dem Blick mühelos stand, drehte sich aber dann wieder um, um noch einmal in den Schrank zu greifen und einen Hand-großen Kristall hervor zu holen.

"Das hier, gibt dir die Befehlsgewalt über die Splicer. Es ist ein Stein der Stufe 6. Ich habe 10 solhcer Steine, die alle eine unterschiedliche Priorität haben. Ein Kristall auf Stufe 7 hat mehr Priorität als der deine, heißt also, wenn ich einen Befehl gebe, würden die Splicer auf mich hören, egal was du machen würdest. Eine Vorsichtsmaßnahme, damit kein Unsinn mit meinen kleinen Haustierchen gemacht wird. Ich habe natürlich den Kristall der Stufe 10, das versteht sich."

Er drückte ihm den Kristall in die Hand, dann rief er jemanden. Eine älterer Mann in voller Rüstung, die ebenfalls in Grau-Schwarz Tönen gehalten ist, kam aus einer Tür. Es war Eraqus...

"Du wirst unseren Neuling begleiten und mein Sprachrohr sein. Hast du verstanden?"

Der alte Schlüsselschwertmeister nickte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-rpg-fantasy.forumieren.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: 20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)   

Nach oben Nach unten
 

20 1/2. Kapitel - Das Ende der Welt (Lauriam)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Aurora Boreal- Reise zum Ende der Welt
» Aurora Boreal- Reise zum Ende der Welt
» The Tribe - eine neue Welt *SPOILER*
» Ende einer kurzen Beziehung
» Welt der Katzen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mors Discordiae per Ira  :: Fanfiction :: Kingdom Hearts - Jiko/Sinist-